Download Organische Retrosynthese: Ein Lernprogramm zur by Stuart Warren PDF

By Stuart Warren

Dieses seit Jahren auf dem englisch-sprachigen Markt sehr erfolgreiche Buch bietet eine Einführung in die organische Retrosynthese und damit in die Syntheseplanung. Anhand von ca. four hundred Lernschritten kann der Leser sich im Selbststudium die Grundlagen der Retrosynthese aneignen. Dazu wird er mit einer Struktur (Zielmolekül) konfrontiert, deren Synthese er planen soll. Entscheidend ist dabei das Erkennen von "strategischen Bindungen" im Zielmolokül, durch deren Zerlegung aus dem Produkt kleinere Intermediate und Bausteine werden, die einem weiteren Retrosynthesezyklus unterworfen werden - so lange, bis guy zu leicht erhältlichen Ausgangsmolekülen gelangt. Die sich im Buch jeweils anschließende Synthese zeigt dann, durch welche reale Reaktionssequenz das Molekül hergestellt werden kann. Zur Kontrolle und Vertiefung des Gelernten finden sich über das Buch verteilt Anwendungsaufgaben. Ziel ist es, dem Leser die Vorgehensweise bei der Retrosynthese zu vermitteln und ihn damit in die Lage zu versetzen, selbst für komplexe Moleküle Synthesen zu entwerfen. "... Grundsätzlich ist dieses Buch jedem Studierenden zu empfehlen, der sich vertiefter mit organischer Chemie befassen will, zumal der Preis wie bei quickly allen Teubner-Buchern attraktiv ist." md+ml. Die Chemische Keule

Show description

Read Online or Download Organische Retrosynthese: Ein Lernprogramm zur Syntheseplanung PDF

Best german_3 books

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

This booklet is meant for all scholars of German reports and gives the total diversity of inflection and formation of phrases in German. It additionally covers the constitution of the small elements of speech and takes into consideration historic advancements in addition to the formation of international phrases. The presentation is orientated fairly at the new examine curricula and is separated into introductory and complex chapters.

Additional info for Organische Retrosynthese: Ein Lernprogramm zur Syntheseplanung

Sample text

Sie kennen bereits einen weiteren Retrosyntheseschritt fiir Ketone. Wie können Sie dieses Keton (ZM 61) unter Verwendung einer der bisher besprochenen Bindungsspaltungen herstellen? o Ph~ ZM61 62. Indem wir zuerst zu dem entsprechenden Alkohol zurückgehen: B. > OH FGI;> Ph~MgBr Ph~ o + H~ 63. Sie wissen auch, wie man Säuren aus primären Alkoholen durch Umwandlung der funktionellen Gruppe (FGI) herstellt. Carbonsäuren sind Verbindungen mit einer Hydroxy-Gruppe und können daher in bezug auf die Retrosynthese genauso wie Alkohole behandelt werden.

1,3-Dioxygenierte Verbindungen Hierbei handelt es sich um Verbindungen, bei denen am Kohlenstoffgerüst in 1,3-Position Bindungen zu Sauerstoffatomen vorhanden sind. (a) ß-Hydroxycarbonyl-Verbindungen 84. Enthält ein Molekül zwei funktionelle Gruppen, dann ist derjenige Retrosyntheseschritt der beste, der beide gleichzeitig einbezieht. Was erhalten Sie, wenn Sie Zielmolekül 84 als Alkohol betrachten und sich bei der Retrosynthese an der Carbonylfunktion orientieren? OH 0 ZM84 H 85. 0 ~H H ;> A IÖI ~ 0 ;> ~ A B B ist das Enolat-Anion, das sich vom Aldehyd A ableitet.

51. / \0 o ~COOEt PhM~r • /\ OH I 0,/0 ~Ph Ph ZM49 B. Einfache Retrosyntheseschrifte 30 Jede funktionelle Gruppe kann als Schutzgruppe fungieren, vorausgesetzt, sie kann leicht addiert und abgespalten werden, und natürlich auch vorausgesetzt, daß sie nicht mit den Reagenzien, vor denen es schützen soll, reagiert! Wir werden noch weitere Beispiele bei der Durcharbeitung dieses Programms behandeln. 52. Manchmal ist es besser, anstatt einen Teil des Moleküls zu schützen, einen anderen zu aktivieren.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 46 votes