Download Kraftwerkstechnik : zur Nutzung fossiler, nuklearer und by Karl Strauß PDF

By Karl Strauß

Das Lehrbuch führt in die Grundlagen der Energie- und Kraftwerkstechnik ein, es liefert eine Übersicht zum aktuellen Stand und Entwicklungsmöglichkeiten der Technik. Neben den verschiedenen Energiequellen, den Prinzipien der Energieumwandlung und möglichen Umweltbelastungen werden Wirkungsgrade, Anlagenverfügbarkeit und Kosten behandelt. Ziel ist es, Leser in die Lage zu versetzen, Möglichkeiten der Nutzung verschiedener Energiequellen zu beurteilen. Die Neuauflage wurde aktualisiert und ergänzt, das Kapitel über CO2-Sequestrierung neu geschrieben.

Show description

Read Online or Download Kraftwerkstechnik : zur Nutzung fossiler, nuklearer und regenerativer Energiequellen PDF

Best power systems books

Elektrische Energieversorgung 1: Netzelemente, Modellierung, stationares Verhalten, Bemessung, Schalt- und Schutztechnik

Die dritte Auflage dieses Bandes der elektrischen Energietechnik wurde im Kapitel 1 und 14 sowie im Anhang aktualisiert und erganzt. Die ubrigen Kapitel erfuhren nur Anpassungen zur besseren Koordination in Zusammenhang mit der Erweiterung und Aufspaltung des zweiten Bandes des Werkes in zwei Bande im Rahmen der dritten Auflage.

Case Studies in Control: Putting Theory to Work

Case experiences on top of things offers a framework to facilitate using complex keep an eye on techniques in genuine structures according to 20 years of analysis and over one hundred fifty profitable functions for business end-users from numerous backgrounds. In successive elements the textual content techniques the matter of placing the speculation to paintings from either ends, theoretical and sensible.

Driving Demand for Broadband Networks and Services

This booklet examines the explanations why quite a few teams world wide opt for to not undertake broadband providers and evaluates ideas to stimulate the call for that would bring about elevated broadband use. It introduces readers to some great benefits of larger adoption premiums whereas analyzing the development that constructed and rising international locations have made in stimulating broadband call for.

Advanced Energy Systems

This moment version to a well-liked first offers a complete, absolutely up-to-date remedy of complex traditional strength new release and cogeneration crops, in addition to replacement strength applied sciences. geared up into components: traditional energy iteration expertise and Renewable and rising fresh strength platforms, the e-book covers the basics, research, layout, and sensible facets of complicated strength platforms, therefore providing a robust theoretical history for hugely effective strength conversion.

Extra info for Kraftwerkstechnik : zur Nutzung fossiler, nuklearer und regenerativer Energiequellen

Example text

Es ergibt sich daraus die Frage, wie die Dynamik der Energiebereitstellung in optimaler Weise beschaffen sein muß. Neben regelungstechnischen Gesichtspunkten sind daf¨ ur auch die Dynamikeigenschaften des Teilsystems Kraftwerk“ entscheidend. Bei mit fossilen ” Brennstoffen gefeuerten W¨ armekraftwerken sind diese Eigenschaften weitgehend durch die Man¨ ovrierf¨ ahigkeit der Feuerungsanlage und die Werkstoffbeanspruchung dickwandiger Bauteile von Dampferzeuger und Turbine (instation¨ are W¨ armespannungen, Langzeitlebensdauer) bestimmt.

12) die Gasbestandteile sind in Volumenprozent einzusetzen. Wie beim Erd¨ ol gibt es auch beim Erdgas nicht-konventionelle Vorkommen, die nicht mit den herk¨ ommlichen F¨ ordertechniken gewonnen werden k¨onnen. Die m¨ achtigste Ressource sind die Methanhydrate. Gashydrate sind feste, eis¨ ahnliche Gebilde aus Gas und Wasser, die in großen Mengen am Meeresboden und unter hohem Druck und niedrigen Temperaturen in den Permafrostb¨ oden Sibiriens und Alaskas vorkommen. Bisher vorliegende Untersuchungsergebnisse sprechen daf¨ ur, daß weltweit mehr Kohlenstoff in Gashydraten gebunden ist als in allen bekannten Lagerst¨atten aller fossilen Brennstoffe zusammen [7].

2 Fossile Brennstoffe 35 der Verbrennung eines Brennstoffes ist deshalb nur modellhaft m¨oglich. B. die NOx -Bildung, die stark von der Reaktionsf¨ uhrung abh¨angt. Aus den Reaktionsgleichungen kann in elementarer Weise der Sauerstoff- bzw. Luftbedarf einer Verbrennungsreaktion bestimmt werden, vgl. Abschn. 2. Der Wert eines Brennstoffes hinsichtlich seiner Verwendung in thermischen Kraftwerken h¨ angt im wesentlichen von der bei seiner Verbrennung freiwerdenden W¨arme ab, d. h. von seinem Heizwert bzw.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 12 votes