Download Handbuch der Kommunikationsnetze: Einführung in die by Wolf-Dieter Haaß PDF

By Wolf-Dieter Haaß

Moderne Kommunikationsnetze müssen immer größeren Anforderungen gerecht werden. Das Wissen um die Netztechniken und deren Umsetzung in Produkte ist daher eine Schlüsselqualifikation innerhalb der Informationsgesellschaft. Weltweit wird mit Hochdruck am Auf- und Ausbau leistungsfähiger Informationsstrukturen gearbeitet. Insbesondere in den drei Wirtschaftsregionen Nordamerika, Japan und Europa werden hohe Investitionen für diese Infrastrukturen getätigt. Dieses Buch richtet sich an Studierende, Ingenieure und Informatiker, die Kommunikationsnetze entwerfen, entwickeln, einrichten, aufbauen und anwenden, sowie an Praktiker und Benutzer, die wissen möchten, wie Netze arbeiten und wie guy mit ihnen arbeitet. Als Übersichtswerk bietet es einen Einstieg in die internationalen Standardisierungen und die Spezialliteratur. Es vermittelt grundlegendes Wissen auf dem Gebiet der Kommunikationsnetze

Show description

Read or Download Handbuch der Kommunikationsnetze: Einführung in die Grundlagen und Methoden der Kommunikationsnetze PDF

Best german_3 books

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

This ebook is meant for all scholars of German experiences and gives the complete variety of inflection and formation of phrases in German. It additionally covers the constitution of the small components of speech and takes into consideration ancient advancements in addition to the formation of overseas phrases. The presentation is orientated relatively at the new research curricula and is separated into introductory and complicated chapters.

Extra resources for Handbuch der Kommunikationsnetze: Einführung in die Grundlagen und Methoden der Kommunikationsnetze

Sample text

Geostationar bedeutet, daB die Erdumlaufdauer genau 24 Stunden betragt. Der Satellit steht ortsfest, damit kann eine Antennennachflihrung in der Erdfunkstation entfallen, bzw. auf Korrekturen begrenzt werden. An Bord des Satelliten befinden sich Mikrowellenantennen, die den Kontakt zwischen dem Satelliten und den Antennen der Erdfunkstationen herstellen. Da die Satelliten nur 4 Grad voneinander entfernt positioniert sind und die gleichen Frequenzbander ausnutzen, besteht die Gefahr der Interferenzbildung.

Der Lichtstrahl wird bei einer Mehrmodenfaser dann an der Grenzschicht Kern/Mantel durch fortwahrende Totalreflexion im LWL-Kernbereich gehalten (Abb. 16). Die Einkopplung der Lichtstrahlen in den LWL aus dem Medium Luft (no = 1) in den Kern ist nach dem Brechungsgesetz nur fUr die Lichtstrahlen moglich, die einen Akzeptanzwinkel 8 nicht iiberschreiten: sin 8 nl sin(900 - ao) no 28 Willebrord Snell van Royen, 1581 - 1626, niederliindischer Mathernatiker, Professor in Leiden 22 1 Grundlagen Kommunikationsnetze damit (olgt sine = nl' cosao = nl ' /1- sin200 mit der Dedingung flir den Grenzwinke\ erhalt mall die numerische Apertur des LWL sin G = Jn~-n~ Die Beschichtung der Lichtwellenfaser besteht aus einer oder mehreren Kunststoffschichten und hat die Aufgabe, in den Mantel eingekoppelte Lichtwellen a,ufzunehmen .

Damit erhalt dieser Dienst einen groBen Freiraum der Kommunikationsmoglichkeiten, erfordert aber eine Absprache zwischen den Kommunikationspartnern uber die Anwendung und die technischen Voraussetzungen. Die nachfolgende Betrachtung dieser Dienste zeigt die Gemeinsamkeiten und Ubergange zwischen den Diensten und ihren Applikationen in Netzen auf. Einen umfassenden Uberblick der Telekommunikationsdienste bietet die Loseblattsammlung [8, 9) und das Buch [72). Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema neuer Telekommunikationsdienste ist in [221) enthalten, eine rechtsgemafie Bewertung enthalt [114, 124).

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 32 votes