Download Geschwister - Liebe und Rivalität: Die längste Beziehung by Horst Petri PDF

By Horst Petri

Was once ist Geschwisterliebe, wie entsteht sie, und wie beeinflusst sie unser Lebensschicksal? Diesen Fragen geht Horst Petri nach und lässt uns auf anschauliche Weise die - oftmals verborgene - Liebe zwischen Geschwistern neu entdecken. Auf dieser Entdeckungsreise können wir auch den Ursachen für die Entwicklung negativer Gefühle, die sich der Geschwisterliebe in den Weg stellen, nachgehen, so dass Versöhnung möglich wird.

Show description

Read or Download Geschwister - Liebe und Rivalität: Die längste Beziehung unseres Lebens PDF

Similar applied psychology books

Research Methods for Clinical and Health Psychology

`If you're instructing postgraduate learn equipment classes, together with these aimed toward a mix of psychologists and different health and wellbeing execs, this ebook is worthy contemplating as a center textual content' - John Hegarty, THES This textbook deals a superb advent to the range of study tools used in the fields of medical and wellbeing and fitness psychology.

Managing information overload

This advisor is meant for somebody changing into more and more buried below an avalanche of knowledge got from printouts, memos. e-mails, reviews and faxes. It outlines a private motion plan to minimize details overload, and offers recommendation on getting greatest enjoy the info.

A Spirit of Inquiry: Communication in Psychoanalysis

Completely grounded in modern developmental examine, A Spirit of Inquiry: verbal exchange in Psychoanalysis explores the ecological area of interest of the infant-caregiver dyad and examines the evolutionary bounce that allows verbal exchange to ensue at the same time in verbal an nonverbal modes.  through the uniquely human potential for speech, the authors carry, intercommunication deepens right into a non-stop technique of hearing, sensing into, and decoding motivation-driven messages.

Advancements in Clinical Research

The ebook provides present growth in scientific perform and learn, relatively related to pulmonary ailments. Chapters take on quite a few themes together with a look for power biomarkers of lung tumors, sleep disordered respiring, neurogenic lung disorder, neighborhood bought and nosocomial breathing infections constructing within the chronically in poor health, mechanisms of hypoxia sensing, and the explanations for common visits to basic care amenities inflicting an ever expanding bills for caregivers and society.

Extra info for Geschwister - Liebe und Rivalität: Die längste Beziehung unseres Lebens

Sample text

Aber natürlich ist da auch die Krippe, in der andere Kinder Lisas Lernbegierde stimulieren. Beide Quellen fließen jetzt ununterscheidbar zusammen und verstärken sich gegenseitig. Auch Klaus lernt in der Kita durch die »individuelle Förderung« durch fachlich qualifizierte Erzieher und durch die Gemeinschaft der anderen Kinder täglich Neues dazu, was er zu Hause üben und weiterentwickeln kann. Davon wiederum profitiert seine Schwester erheblich. So werden mit der Zeit ihre gemeinsamen Spiele immer fantasievoller.

Vielmehr scheint darin der autonome Anteil der Objektbeziehung zum Ausdruck zu kommen, der sich durch eine primäre Liebe ausdrückt. Bemerkenswert ist an den Ergebnissen weiterhin, dass die positiven Verhaltensweisen im Laufe der ersten zwei Jahre zwar abnehmen und die negativen ansteigen, dass Erstere aber über alle kritischen Phasen dieser Zeit hinweg die Oberhand behalten. Ich halte die Annahme von einer frühen Geschwisterliebe als einem selbstständigen Prozess der Objektfindung für außerordentlich bedeutsam, weil dadurch die Verbindung der Geschwister auch als vom mütterlichen Einfluss unabhängig gedacht werden kann.

Sie dürfen jetzt nachmittags zusammen auf den nahe gelegenen Spielplatz gehen. Damit wird die Außenwelt enorm erweitert und muss neu erobert werden. Straßen, Plätze, Menschenmassen, der Lärm der Stadt – das bunte Kaleidoskop der Welt beginnt sich um sie zu drehen. Atemlos schauen sie zu, halten sich an den Händen – der Halt am anderen –, schützen sich vor Gefahren, vor vorbeifahrenden Autos, rasenden Radfahrern, vor keifenden Erwachsenen. Und die beiden lachen, lachen, lachen: über die nackte Schaufensterpuppe in einem Kaufhaus, über den Mann, der leere Flaschen in eine Plastiktüte sammelt, den komischen Hut einer Frau, den witzigen Hund, der an eine Laterne pinkelt.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 6 votes