Download Emotionen und Führung : Theoretische Grundlagen, empirische by Fabian York Urban PDF

By Fabian York Urban

Fabian Y. city belegt die Relevanz von Emotionen im corporations- und Führungskontext unter Berücksichtigung dynamischer Unternehmens-umwelten. Er wertet replacement Führungsmodelle und unterschiedliche Kompetenzmodelle führender deutscher Unternehmen aus und führt eine qualitative Befragung von 20 own- und Führungsexperten durch. Auf Grundlage quantitativer Daten definiert er Emotionen als erfolgskritischen Steuerungsparameter innerhalb von Arbeits- und Führungsprozessen.

Show description

Read Online or Download Emotionen und Führung : Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische Konsequenzen PDF

Best german_3 books

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

This booklet is meant for all scholars of German reports and gives the complete variety of inflection and formation of phrases in German. It additionally covers the constitution of the small elements of speech and takes under consideration old advancements in addition to the formation of overseas phrases. The presentation is orientated rather at the new learn curricula and is separated into introductory and complicated chapters.

Extra info for Emotionen und Führung : Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische Konsequenzen

Sample text

Fanden bei einer Untersuchung von Kindern heraus, dass wenn sich bei einer im Rahmen von sozialer Interaktion durchzuführenden Handlung ein Misserfolg einstellt, von Seiten der betroffenen Person ein Lächeln gezeigt wird. Schneider (1996) schließt daraus, dass damit das Missgeschick quasi entschuldigt werden und die Situation nicht abrupt beendet werden soll. Vgl. hierzu Heckhausen/Roelofsen (1962) und Schneider (1996). B. eine schmerzvolle Diagnose zu übermitteln. Vgl. Francis/Monahan/ Berger (1999).

Sind nur einige denkbare Vorgehensweisen. 43 So werden erlebte Intensität und Häufigkeit von Emotionen sowie deren grundlegende Auslöser gestützt oder ungestützt, durch offene oder geschlossene Fragen erhoben, um qualitative oder quantitative Zusammenhänge (Besteht ein Zusammenhang zwi- 40 41 42 43 Vgl. Merten (2003), S. 11-12. Vgl. Merten (2003), S. 16-17. Wegge (2004), S. 687. Vgl. a. Kanner et al. (1981), Brandstätter (1991), Csikzentmihalyi/Wong (1991). 18 2 Emotionen und ihre Bedeutung im Arbeits- und Führungsprozess schen einem Ereignis und einer Emotion?

Während die eine Gruppe den Stift zwischen die Zähne klemmen muss und somit äußerlich eine Form des (künstlichen) Lächelns erzeugt, muss die andere ihn nur mit den Lippen fixieren. Es zeigt sich, dass die Probanden mit dem Stift zwischen den Zähnen, die quasi ein Lächeln simuliert haben, in Bezug auf später präsentierte und zu bewertende Cartoons, diese als signifikant witziger einschätzen als die andere Gruppe. Dies ist nach Ansicht der Autoren ein Nachweis dafür, dass allein durch bestimmte Körperbewegungen (hier: Gesicht) emotionale Tendenzen erzeugt werden können.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 30 votes