Download Die Fälle des Kommissar Wagner, Begleitheft: Fünf by Uwe Plasger PDF

By Uwe Plasger

Show description

Read or Download Die Fälle des Kommissar Wagner, Begleitheft: Fünf Krimi-Kurzhörspiele zum Mitraten (with Audio) PDF

Best german_3 books

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

This ebook is meant for all scholars of German stories and offers the whole diversity of inflection and formation of phrases in German. It additionally covers the constitution of the small components of speech and takes into consideration ancient advancements in addition to the formation of international phrases. The presentation is orientated rather at the new examine curricula and is separated into introductory and complex chapters.

Extra resources for Die Fälle des Kommissar Wagner, Begleitheft: Fünf Krimi-Kurzhörspiele zum Mitraten (with Audio)

Example text

Beispielsweise werden Dienstleistungen oftmals auch nach der Art der Nutzung in konsumtive und investive Dienstleistungen unterschieden. So erreichen Tourismusleistungen den Verbraucher i. d. R. als Letztverwender (konsumtive Dienstleistung), während Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter eines Unternehmens vermehrt als investive Dienstleistung charakterisiert werden. Die Art der Verwendung führt hier vielfach – ebenso wie bei Sachgütern – dazu, dass dieselbe Leistung (z. B. mobiles Telefonieren) je nach Abnehmer oder Verwendungssituation dem konsumtiven oder investiven Bereich zugeordnet wird.

Die Erwartungen an das Leistungsniveau werden aus Sicht des Leistungsempfängers – des Kunden – festgelegt. Aus diesem Grund ist ein absoluter Qualitätsbegriff im Dienstleistungsbereich oftmals nicht befriedigend, er wird den subjektiven (und damit auch relativen) Ansprüchen – den „Einzelanforderungen an die Beschaffenheit einer Einheit“ – nicht gerecht. Für die Messung der Dienstleistungsqualität ist die Verknüpfung von produkt- und kundenorientiertem Qualitätsverständnis am hilfreichsten. Die hier erzielten Ergebnisse sind Ausgangspunkt der Maßnahmen zur Sicherstellung der Qualität, die ihren organisatorischen Hintergrund in einem ausgebauten Qualitätsmanagementsystem zu finden haben.

Interaktions- und Individualisierungsgrad Um die Aussagekraft sowie die Handlungs- und Entscheidungsrelevanz dieser Systematisierung weiter zu erhöhen und um zu spezifischen Aussagen für die einzelnen Leistungskategorien zu gelangen, bietet sich eine weitere Ausdifferenzierung der Integrationsdimension durch die Subdimensionen Interaktionsgrad und Individualisierungsgrad an (Maister/Lovelock 1988, S. ; Wohlgemuth 1989, S. ; Corsten 2001). Ergebnis der Erweiterung der Integrationsdimension ist die in Schaubild 2-4 dargestellte Leistungstypologie (Meffert 1993, S.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 42 votes