Download Der Synkopenlotse 60 Tabellen by Hans-Holger Ebert; Hans Volkmann; Kamil Zelenák PDF

By Hans-Holger Ebert; Hans Volkmann; Kamil Zelenák

Show description

Read or Download Der Synkopenlotse 60 Tabellen PDF

Best german_3 books

Grundzüge der Morphologie des Deutschen

This publication is meant for all scholars of German reviews and offers the entire variety of inflection and formation of phrases in German. It additionally covers the constitution of the small elements of speech and takes into consideration historic advancements in addition to the formation of international phrases. The presentation is orientated quite at the new research curricula and is separated into introductory and complicated chapters.

Extra resources for Der Synkopenlotse 60 Tabellen

Sample text

Grades (PQ-Zeit 280 ms) sowie jetzt kompletter Linksschenkelblock. (Der Befund wurde freundlicherweise von Herrn Prof. H. ) 50 2 Untersuchungsmethoden Schnelle supraventrikuläre Tachykardie Abb. 32 a Vorhofflattern mit 1 : 1-Leitung im AV-Knoten. Vorhofflattern mit 1 : 1 Leitung, Vorhof- und Kammerfrequenz = 244/min (P-Flatterwellen im Oberflächen-EKG selbstverständlich nicht sichtbar, aber Dokumentation wenige Minuten zuvor, s. Abb. 32 b), klinisch Präsynkope. Abb. 32 b Gleiche Patientin wie in (a) kurz vor dem Ereignis.

Beurteilung der Symptomlast, provokative Situationen, perisynkopale Symptome, Symptome, die auf eine krampfbedingte Ursache hinweisen, Augenzeugenberichte, Medikamentenanamnese) Aus insgesamt 118 Fragen wurde ein 7-FragenScore erstellt (s. Abb. 5 und Tab. ). Charakteristik primäre (vasovagale) Synkope sekundäre (rhythmogene) Synkope unklare Synkope Anzahl 235 88 95 Alter (Jahre) 42 € 18 63 € 16 49 € 21 weiblich (%) 61 45 54 Anzahl an Synkopen 6 (3–20) Symptomdauer (Monate) 100 2 (1–5) 1 5 (3–132) 29 n = 323 Z.

Am J Cardiol 2002; 89: 599–601 39 Zusammenfassung Karotissinusmassage Empfehlungen zu Indikationen und Methode (Klasse I, Level C) 1. Die Karotissinusmassage wird bei Patienten über 40 Jahren empfohlen, wenn die initialen Untersuchungen ohne diagnostisch wegweisenden Befund waren (Klasse I, Level B). Bei einer Karotisarterienerkrankung sollte wegen des Risikos eines Schlaganfalls keine Massage erfolgen. Ebenso sollte auf eine KSM innerhalb der ersten 3 Monate nach TIA oder Apoplex verzichtet werden (Klasse III, Level C).

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 15 votes